Herzlich Willkommen In Küssnacht

GV 2020

Küssnachter Klausenveranstaltungen im Pandemiejahr

 

Die Absage des grossen Hauptumzugs vom 4.12.2020 ist bereits kommuniziert worden. Anlässlich einer Sondersitzung hat der Vorstand der Küssnachter St. Niklausengesellschaft die Durchführung der weiteren Klausanlässe analysiert. Die verschärfte Pandemielage mit den neu erlassenen Schutzmassnahmen (Maskenpflicht, Personenzahlbeschränkungen, Gastro-Schliesszeiten etc.) verunmöglicht sowohl die Open-Air geplante Generalversammlung vom 27.11.2020 wie den Kinderumzug und das Sächsizügli. Der Vorstand verzichtet mangels dringender Traktanden auch darauf, die Generalversammlung Online durchzuführen.

 

Mit der persönlichen Jahresrechnung erhalten die Klausjäger demnächst einen besonderen «Znünibon», mit dem die St. Niklausengesellschaft ihre Solidarität mit den von Covid-19 betroffenen Geschäftsinhabern bekundet. Der Pandemie-Spezialbon kann bis 31.1.2021 in den Küssnachter Gaststätten und den Geschäften von «Marktplatz Küssnacht» zum Gegenwert von 16 Franken eingelöst werden.

 

Nicht durchführbar ist ebenfalls der beliebte Anlass des Klausabholens im Allmigwald. Unterwegs sein werden dagegen – unter Beachtung der zulässigen Teilnehmerzahl und der jeweiligen Pandemielage – die drei Klausengruppen. Allerdings erfolgen die Familienbesuche nicht in den warmen Wohnzimmern, sondern ausschliesslich in Aussenräumen wie Rastplatz Hohle Gasse oder Hausgärten. Auch der statutarischen Verpflichtung, in der Klausenzeit eine Bescherung durchzuführen, wird nachgekommen. Wiederum werden unzählige Personen mit Klausenpaketen und Gutscheinen beschenkt.

 

Der Vorstand ersucht alle Klausjäger und die Bevölkerung um Verständnis für die unumgänglichen, seit der Gründung der St. Niklausengesellschaft (1928) erstmaligen Massnahmen. Die Klausjäger werden aufgefordert, die Corona-Schutzvorgaben auch in der Klausenzeit einzuhalten. Wir alle freuen uns auf die nächste ungetrübte Klausennacht vom Freitag, 3. Dezember 2021.

 

 

St. Niklausengesellschaft Küssnacht am Rigi

 

Der Vorstand

Geisselchlepferkurse 2020

Führmannsgeisel (Chrützlistreich)
Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene (Knaben und Erwachsene)
Jeden Montag bis und mit 2. Dezember
Kursort: Schwinghalle Ebnet
Zeit: 19:00 – 20:00
Chrüzlistreiche sind vorhanden, es sind keine eigenen notwendig!
Leitung und Auskunft: Beat Notz 041 850 40 59

Schafgeissel – ABGESAGT


Der Kurs ist gratis und es ist keine Anmeldung erforderlich

Das Buch Zum Küssnachter Klausjagen …

Das Buch „Küssnachter Klausjagen“ der St. Niklausengesellschaft Küssnacht am Rigi ist für Fr. 40.00 erhältlich. Ein ideales Geschenk.

  • Angie’s Tabakshop im Oberdorf 25, Küssnacht – 041 850 38 46
  • Coiffure Röösli, Chlausjägergasse 5, Küssnacht – 041 580 12 26
  • Rösy Sidler, Oberdorf 22, Küssnacht – 041 850 21 62
  • Büropartner B&K, Bahnhofstrasse 32, Küssnacht – 041 850 55 25
  • Papeterie Trychlepark, Bahnhofstrasse 12, Küssnacht – 041 850 39 58
  • Postversand (zusätzliche Versandkosten Fr. 10.00) durch Fechtsport Räber GmbH,
    041 210 22 40, Mail: info@fechtshop.ch